Vorwort

 

Das Thema Datenschutz ist uns wichtig und Ihre Anliegen zu diesem Thema nehmen wir sehr ernst. Wir verdienen unseren Lebensunterhalt mit guten Fotos und nicht mit der Weitergabe von bzw. dem Handel mit Daten.

Aus diesem Grund sind alle Mitarbeiter des Unternehmens admila Foto - Inhaber Fotograf Michael Weinreich, Roedernstr. 13, 13467 Berlin und des Fotostudios Michael Weinreich, Roedernstr. 13, 13467 Berlin speziell geschult und dem Datenschutz verpflichtet.

Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Hinweisen zu diesem Thema unter: datschutz@admila.de

Hinweis: Nach der neuen zum 25.05.2018 gültigen EU-Datenschutzrichtline (DSGVO) werden von uns künftig nur noch Kinder fotografiert, von deren Erziehungsberechtigten eine Einverständniserklärung für Fotoaufnahmen vorliegt.

 

 

Datenschutzrelevante Themen im Überblick

Datenschutz bei der Nutzung unserer Webseite

 

 

  1. Bei der rein informatorischen Nutzung unserer Webseite sammeln wir Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch auf unserer Webseite zu ermöglichen. Diese Daten sind:

    1. IP-Adresse

    2. Datum und Uhrzeit der Anfrage

    3. Inhalt der Aufforderung (auf welche Seite wird zugegriffen)

    4. Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

    5. Zugriffstatus/ HTTP-Statuscode

    6. die jeweils übertragende Datenmenge

    7. genutzter Browser

    8. genutztes Betriebssystem und Oberfläche

    9. Sprache und Version der genutzten Browsersoftware

    10. Webseite von der die Anfrage kommt

  1. Wir behalten uns vor diese Daten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

  1. Weiterhin werden bei Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte, dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet, gespeichert werden und durch welcher Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

  1. Diese Website nutzt Cookies in folgendem Umfang:

    • Transiente Cookies (temporärer Einsatz)

    • Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)

  1. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen.

  2. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

  3. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder gänzlich allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Die gespeicherten Informationen werden getrennt von eventuell weiter bei uns angegebenen Daten gespeichert. Insbesondere werden die Daten der Cookies nicht mit Ihren weiteren Daten verknüpft.

  1. Jegliche Eingabe von Daten auf unserer Webseite erfolgt auf freiwilliger Basis.

  1. Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Webseite bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können.

    1. unser Kontaktformular -Bei Ihrer Kontaktaufnahme per E-Mail bzw. über das Kontaktformular wird Ihre E-Mail Adresse, Ihr Name und Vorname, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer sowie alle weiteren von Ihnen eingegebenen Daten von uns gespeichert, um Ihre Anfragen beantworten zu können.

    2. Bestellung von Fotos in unserem Webshop - Bei Bestellungen erheben wir personenbezogene Daten, die für die Abwicklung benötigt werden. Dies sind:

      • Rechnungsempfänger (Name, Vorname, Adresse)

      • Lieferadresse (Name, Vorname, Adresse)

      • Telefonnummer

      • E-Mailadresse

      • Datum und Uhrzeit der Bestellung

  1. Um die Datensicherheit so hoch wie möglich zu gestalten nutzen wir für das Betreiben unserer Webseite ausschließlich verschlüsselte Dateiübertragungen mittels ssl-/https-Verschlüsselung.

  1. Wir verwenden im Gegensatz zu vielen anderen Firmen kein Google-Analytics um unser Kundenverhalten und unsere Kundendaten auszuwerten und zu Marketingzwecken auszunutzen.

  1. Wir verzichten bewusst auf einen Newsletter der eine weitere Datensammlung einer Vielzahl von E-Mail-Adressen und weiterer Daten aller damit einverstandenen Kunden bedeuten würde.

  1. Wir verpflichten uns so wenig Daten wie möglich zu erheben und zu speichern.

  1. Unter Umständen leiten wir die eingegebenen Daten an Dritte weiter, wenn dies für die Abwicklung Ihrer Aufträge nötig ist (zum Beispiel für den Abgleich des Zahlungseingangs, die Verwaltung des Webshops und der Versendung auf dem postalischem Weg). Zwischen uns und Dritten bestehen grundsätzlich Vertraulichkeitsvereinbarungen zum Schutz Ihrer Daten. Es sei denn die Weitergabe erfolgt aufgrund behördlicher Anweisung zum Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte.

  1. Wir verpflichten uns alle im Zusammenhang mit einem Auftrag oder einer Anfrage bekannt gewordenen Informationen/ Daten vertraulich zu behandeln.

  1. Aufträge werden nach Ausführung noch 12 Monate von uns gespeichert um etwaige Reklamationen bearbeiten zu können. Wünschen Sie eine frühere Löschung, so kontaktieren Sie uns bitte.

  1. Unsere Webseite sowie der Webshop sind ausschließlich in Deutschland gemietet. Jedoch weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Übertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte kann nicht garantiert werden.

     

Datenschutz in Hinblick auf das Fotografieren in Schulen und Kindergärten

 

Hinweis: Nach der neuen zum 25.05.2018 gültigen EU-Datenschutzrichtline (DSGVO) werden von uns künftig nur noch Kinder fotografiert, von deren Erziehungsberechtigten eine Einverständniserklärung für Fotoaufnahmen vorliegt.

Demnach erhöht sich der Verwaltungsaufwand einer Fotoaktion in Schulen und Kindergärten. Es wird keine Gruppenfotos mit Kindern ohne vorliegende Fotoerlaubnis geben!

  1. In Kindergärten werden vor einer Fotoaktion von uns Listen ausgehängt, in die sich die Eltern eintragen können. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie:

    • dass von Ihrem Kind/ Kindern Fotoaufnahmen durch uns gemacht werden dürfen.

    • diese von uns gespeichert und zum Zwecke eines Kaufangebotes in unserem Unternehmen verarbeitet werden dürfen.

    • diese längstens für 12 Monate gespeichert werden dürfen. (Sofern Sie eine vorzeitige Löschung Ihrer Einzelbilder wünschen, kontaktieren Sie uns bitte.)

    • dass das gemachte Gruppenfoto trotz eines eventuell vorzeitigen Löschungswillens Ihrerseits aus Gründen der Verhältnismäßigkeit, weiterhin für die anderen abgebildeten Personen verfügbar bleibt, da diese ein berechtigtes Interesse haben, auch später noch einen Abzug des Fotos zu erhalten. Sie erkennen diese Sonderregelung mit Ihrer Unterschrift an!

  1. In Schulen werden vor einer Fotoaktion von uns Einverständniserklärungen für Fotoaufnahmen über die Klassenlehrer an alle Schüler verteilt. Diese werden von den Schulen zum Fototermin bereit gehalten und am Fototermin gemeinsam mit uns kontrolliert. Mit der Unterschrift des Erziehungsberechtigten auf der Einverständniserklärung bestätigen Sie:

    • dass von Ihrem Kind/ Kindern Fotoaufnahmen durch uns gemacht werden dürfen.

    • diese von uns gespeichert und zum Zwecke eines Kaufangebotes in unserem Unternehmen verarbeitet werden dürfen.

    • diese längstens für 12 Monate gespeichert werden dürfen. (Sofern Sie eine vorzeitige Löschung Ihrer Einzelbilder wünschen, kontaktieren Sie uns bitte.)

    • dass das gemachte Gruppenfoto trotz eines eventuell vorzeitigen Löschungswillens Ihrerseits aus Gründen der Verhältnismäßigkeit, weiterhin für die anderen abgebildeten Personen verfügbar bleibt, da diese ein berechtigtes Interesse haben, auch später noch einen Abzug des Fotos zu erhalten. Sie erkennen diese Sonderregelung mit Ihrer Unterschrift an!

    • dass, je nach Abrechnungswunsch der Schule, eine Weitergabe personenbezogener Daten zu Abrechnungszwecken erfolgen darf (Name, Vorname, Klasse Ihres Kindes/ Ihrer Kinder).

  1. Ihre Unterschrift auf unseren Listen / bzw. Einverständniserklärungen bedeutet nicht, dass Sie sich zum Kauf von Fotos verpflichten. Unser Angebot bleibt nach wie vor freibleibend. Gemäß dem Motto: Erst sehen und bei Gefallen kaufen.

     

Auskunftsrecht über Ihre Daten


  1. Sie haben jederzeit das Recht von uns Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu verlangen.

  2. Sie können jederzeit die Einwilligung zur Nutzung/ Speicherung Ihrer Daten widerrufen.

  3. Informationswünsche, Auskunftsanfragen, Löschungsmitteilungen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte an:

    • per E-Mail: datenschutz@admila.de , z.Hd. Frau Otto
    • per Post: admila Foto, Roedernstr. 13, 13467 Berlin, z. Hd. Frau Otto

 

 

Schlusserklärung

 

Wir behalten uns vor diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern oder den gültigen Gesetzen anzupassen. Eine aktuelle Fassung finden Sie immer auf unserer Webseite:

www.admila.de/Datenschutz

Stand dieser Fassung: 11.05.2018